top of page

Di., 25. Juni

|

Haus der Architektur Köln

Kölns Schulbestand im Umbau

Jeden Dienstag 19 Uhr – eine Stunde Baukultur

Zeit & Ort

25. Juni 2024, 19:00 – 20:00

Haus der Architektur Köln, Josef-Haubrich-Hof 2, 50676 Köln, Deutschland

Über die Veranstaltung

Der hohe Anteil des Schulbestandes aus den 60ern und 70er Jahren in Köln führt nun dazu, dass viele Schulgebäude aus dieser Zeit dringend eine Sanierung benötigen. Die zukünftigen Umbauten dieser Schulen aus der Nachkriegszeit müssen auch den gegenwärtigen pädagogischen Anforderungen und Konzepten entsprechen. Anhand einer Masterthesis von Emre Yigit, die sich mit der Erweiterung und Modernisierung der Paul-Maar Schule und der Grundschule Pfälzerstraße auseinandersetzt, diskutieren wir mit der schul- und baupolitischen Sprecherin der FDP Stefanie Ruffen über die Frage: Was tun mit unserem Schulbestand?

Mehr Info.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page